Reisezeit
-
Eventbild
Spanien

Spanien

Sehenswertes in Spanien

Eingang zur Grabkammer

Diese frühen Zeugnisse der Menschheit sind schon beeindruckend. Für manche mag es einfach nur eine Höhle sein. Wenn man aber mal versucht sich in die Zeit zu versetzen, bekommen diese Bauwerke eine ganz andere Dimension.

Wappen Cadiz , Cadiz

Heute sind wir nach Cadiz gefahren und haben uns die Altstadt und die Küstenlinie angeschaut. Besonders beeindruckt haben die sehr engen Straßen mit den typischen Fassaden und die riesigen Feigenbäume. Interessant fand ich auch, dass man hier einen Karneval feiert, also nicht das ich da mal hin möchte, aber interessant ist es schon.

Caminito del rey

Eine kleine Wanderung. Naja sieben Kilometer sind jetzt nicht sonderlich viel. Bei unserem Grad der Ungeübtheit dann aber doch. Auf jeden Fall hat sich der Weg gelohnt. Ich denke die Bilder sprechen für sich. Der weg war nicht zu schwierig, nur Höhenangst sollte man nicht haben. Wir hatten da kein Problem und haben uns auch immer sicher gefühlt.

Wappen Cordoba , Cordoba

Cordoba war im Mittelalter eine der größten Städte Europas. Unter der Herrschaft der Mauren entstand die Moschee, aus der später die Kathedrale wurde. Auch die römische Brücke und das Museum des andalusischen Lebens sind einen Besuch wert.

Wappen Granada , Granada

Granada war die erste spanische Stadt, die wir besucht haben. Unser erstes Ziel war die Alhambra. Danach sind wir in noch in die Stadt und haben dort lecker in einem libanesischen Restaurant gegessen. Wir haben uns auch noch die Kathedrale Santa Maria de la Encarnation angeschaut. In ihr liegen Isabella von Kastilien und ihr Mann Ferdinant von Aragon begraben. In der Kathedrale sind keine Fotos erlaubt. Sie hat aber einen beeindruckenden Innenraum, den man auf keinen Fall verpassen sollte.

Wappen von Jerez , Jerez

Das Wetter ist zwar immer noch nicht schön aber es regnet nicht mehr. Daher sind wir heute nach Jerez gefahren und haben uns die Stadt des Sherrys angeschaut. Auch die Kathedrale ist absolut sehenswert. Wie in allen Städten Andalusien findet man immer wieder Spuren aus der Zeit der Mauren. Ein schöner kleiner Ausflug

Wappen Malaga , Malaga

Heute waren wir in Malaga ohne ein festes Besichtigungsziel. Also sind wir am Hafen und Strand entlang gelaufen. Haben natürlich gut gegessen und dann noch einen Spaziergang durch die Altstadt gemacht. Es war ein sehr schöner Tag.

Wappen von Ronda , Ronda

Bekannt ist Ronda durch die Brücke. welche die beiden Stadteile miteinander verbindet. Wenn man sie sieht ist das schon beeindruckend. 

Wappen von Sevilla , Sevilla

Heute waren wir in Sevilla. Ein richtig schöne Stadt, die neben der Kathedrale noch so einiges zu bieten hat. Besonders angetan hat es mir der Brunnen auf Plaza de Espania, vor Allem als dann noch die Seifenblasen dazu kamen. Ein Tag ist für die Stadt zu wenig, also ein richtiger Tipp für einen längeren aufenthalt.

Reiseziel

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer